Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

(1) Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Leistungen und Angebote der Choco Monde unter der Domain www.chocomonde.de. Bestellungen von Verbrauchern und Unternehmern liegen ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweils aktuellen Fassung zugrunde. Entgegenstehenden Vertragsbedingungen des Bestellers wird widersprochen; dies gilt auch im Falle der vorbehaltlosen Lieferung durch Choco Monde in Kenntnis entgegenstehender Kundenbedingungen.

(2) Die Belieferung von Großhändlern ist ausgeschlossen. Choco Monde liefert nur in handels- bzw. haushaltsüblichen Mengen.

(3) Ursula Bartsch-Borchert, Dovenkamp 15b, 22952 Lütjensee, ist Betreiberin des Internetshops http://www.chocomonde.de. Onlinebestellungen werden ausschließlich durch die Choco Monde, Inh. U. Bartsch-Borchert, Dovenkamp 15b, 22952 Lütjensee, abgewickelt

2. Vertragsschluss

(1) Die Angebote sind freibleibend. Mit Bestellung der Ware erklärt der Besteller, die Ware erwerben zu wollen. Ein Vertrag kommt bei Vorkasse- und Nachnahmebestellungen mit Zusendung einer Bestätigungs-E-Mail durch Choco Monde zustande. Im Übrigen kommt ein Vertrag erst mit der Annahme der Bestellung durch die Lieferung der Ware zustande.

(2) Choco Monde behält sich die Annahme des Angebotes insbesondere für den Fall vor, dass im Online-Shop Schreib-, Druck- oder Rechenfehler enthalten sind, die Grundlage des Angebotes des Bestellers geworden sind.

(3) Ihre Bestelldaten werden bei UNS gespeichert. Sofern Sie diese in gedruckter Form wünschen, können Sie die "Bestellbestätigung" mit der Druckfunktion Ihres Browsers ausdrucken. Sofern Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, erhalten Sie zusätzlich alle relevanten Daten Ihrer Bestellung per E-Mail, die ebenfalls ausgedruckt werden kann. Sie haben auch die Möglichkeit, sowohl die AGB als auch Ihre Bestellung mit allen eingegebenen Daten während des Bestellvorgangs auszudrucken.

3. Preise und Versand

(1) Die angegebenen Preise sind Endpreise inkl. Mehrwertsteuer.

(2) Der Mindestbestellwert beträgt pro Bestellung € 10,00.

(3) Sämtliche Preise enthalten nicht die Fracht- und Versandkosten sowie ggf. die Nachnahmegebühren.

(4) Verpackungs-und Versandkosten trägt der Kunde. Diese sind abhängig von der Versandart, der Zahlungsart, dem Gewicht und dem Versandziel.

(5) Bei Teillieferungen, die durch die Choco Monde veranlasst oder angeboten werden, erfolgen Nachlieferungen versandkostenfrei. Bei speziellen Kundenwünschen zur Aufteilung der Lieferung werden zusätzlich die vereinbarten Versandkosten für jede Teillieferung berechnet.

4. Lieferung

(1) Sollten nach einer Bestellung Änderungen des voraussichtlichen Versendungstages auftreten, wird der Kunde darüber informiert und hat, sofern er Verbraucher ist, jederzeit vor Auslieferung das Recht, kostenfrei von der Bestellung zurückzutreten oder die Bestellung zu ändern

5. Zahlung

(1) Der Kunde hat die Wahl zwischen Kauf auf Rechnung (nicht beim ersten Mal), Vorkasse, Lastschrift, Visa, Master Card und Nachnahme (Nachnahme nur innerhalb Deutschlands bis zum Maximalbetrag von €3.500,00),

(2) Kosten, die durch vom Kunden falsch übermittelte Daten entstehen, werden dem Kunden berechnet.

(3) Die Aufrechnung mit Gegenforderungen ist nur bei unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen zulässig.

(4) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Kaufpreiszahlung Eigentum der Choco Monde.

6. Hinweis gemäß Verpackungsverordnung

(1) Wir sind gesetzlich verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa dem "Grünen Punkt" der Duales System Deutschland AG oder dem "RESY"-Symbol) tragen, zurückzunehmen. Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung. Wir nennen Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit, die Verpackung an uns zurück zu senden.

7. Jugendschutz

Der Anbieter liefert tabakhaltige und alkoholhaltige Produkte ausschließlich an Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Durch die Abgabe einer Bestellung mit tabakhaltigen und/oder alkoholhaltigen Produkten erklärt der Kunde ausdrücklich, dass er das 18. Lebensjahr vollendet hat.
Im Falle eines Zweifels an der Volljährigkeit des Kunden behält sich der Anbieter das Recht vor, die Auslieferung der Ware nur gegen Vorlage des Personalausweises vorzunehmen

8. Gewährleistung

(1) Gegenüber Verbrauchern gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

(2) Unternehmer sind verpflichtet, die Ware nach Lieferung unverzüglich auf Mängel zu überprüfen und Mängel unverzüglich gegenüber Choco Monde schriftlich anzuzeigen.

(3) Es gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 24 Monaten.

(4) Ist die Ware mangelhaft und war der Kunde Unternehmer, so behält Choco Monde das Recht zur Nacherfüllung vor. Bei Fehlschlagen der Nacherfüllung kann der Käufer nach seiner Wahl mindern oder vom Vertrag zurücktreten.

9. Haftung

(1) Choco Monde haftet für Schäden, die aufgrund vorsätzlicher oder grob fahrlässiger unerlaubter Handlung oder Verletzung vertraglicher oder vorvertraglicher Pflichten durch Choco Monde sowie seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen, es sei denn, es handelt sich um eine wesentliche Vertragspflicht („Kardinalpflicht“) oder um die Verletzung von Leben, Körper und / oder Gesundheit.

(2) Im Falle der Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist die Haftung auf den vorhersehbaren Schaden begrenzt. Dies gilt nicht im Falle der Verletzung von Leben, Körper und / oder Gesundheit.

(3) Die Haftungsregelungen nach dem  Produkthaftungsgesetz bleiben von diesen Haftungsbegrenzungen unberührt.

10. Sonstiges

(1) Diese Vertragsbedingungen unterliegen deutschem Recht.

(2) Für Unternehmen gilt als Gerichtsstand und Erfüllungsort Bad Oldesloh.

(3) Sollte eine Bestimmung dieser Vertragsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, bleibt die Fortgeltung des Vertrages im Übrigen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

Stand Oktober 2015

 

Widerrufsrecht

(1) Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Choco Monde, Dovenkamp 15b, 22952 Lütjensee, info@chocomonde.de, Telefon: +49(0)160 96 43 65 06 Telefax: +49 (0)4154 791189) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

(1) Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

 Nichtbestehen des Widerrufrechts

(1) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind.

Sie können hier unser Widerrufsformular downloaden.

© 2015 Choco Monde